Puzzle Lernpuzzle

Für Kinder ist die Welt noch unerforscht. Ein riesiger Abenteuerspielplatz, auf dem es viel zu erkunden gibt. Die Lernpuzzles von Beleduc holen ein Stück Abenteuer ins Kinderzimmer. Neugierig können die kleinen Forscher Teilchen für Teilchen die Welt für sich erschließen. Da wird gepuzzelt, gelegt und geschichtet. Heute gibt es eine Vielzahl an Variationen – für jedes Alter und für jeden Entwicklungstand. Aber eines haben alle Puzzles gemeinsam: Sie helfen dabei, Phänomene aus der Natur und aus dem Alltag zu erklären und fördern wie von Zauberhand die motorischen Fähigkeiten der Kinder. Durch die facettenreichen Motive werden Kinder zum Erzählen inspiriert. Sie denken sich Geschichten aus oder berichten aus ihrem eigenen Alltag. Dadurch üben sie, sich zu artikulieren und Wissen wiederzugeben. Die perfekte Vorbereitung für Kindergarten und Vorschule. Für alle, die etwas Sinnvolles schenken möchten, ist ein Puzzle zum Lernen die perfekte Alternative. [ Weitere Informationen zu Lernpuzzle ]

Altersgerechte Förderung durch Lernpuzzles aus Holz

Lernpuzzles gibt es in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und fördern so altersgerecht die motorischen und kognitiven Fähigkeiten der Nachwuchstüftler. Die ersten Mini-Puzzles bestehen meistens aus zwei Teilen, die jeweils zusammengelegt werden müssen. Dem Kind ist es dabei überlassen, ob es zum Beispiel wie beim Puzzle „Match & Mix“ Tiere „echte Tiere“ zusammensetzt oder sich fantasievolle Kreaturen überlegt. Ein Puzzle ab 3 Jahren zeigt dagegen schon ein erstes komplexes Bild. Es verfügt über kleine Knöpfchen oder ausgestanzte Formen, die das Puzzeln der Teile erleichtert. Vorgezeichnete Motive geben einen Hinweis auf die Position des jeweiligen Puzzleteils. Auf diese Weise können Kleinkinder die Puzzles erfolgreich bewältigen und erste Erfolgserlebnisse für sich verbuchen. Etwas kniffliger erweist sich ein Lagenpuzzle ab 4 Jahren. Hier muss das Puzzle teilchenweise „eingeschichtet“ werden. Mit dem Legepuzzle Legolino ist sogar eine Lernsteigerung möglich: Kinder füllen mithilfe geometrischer Einzelteile Origami-ähnliche Formen aus. Damit das gelingt, sollten sie schon eine gute Portion Vorstellungskraft mitbringen.

Themenwelten passen sich dem Alter an

Kleine Kinder freuen sich besonders darüber, wenn sie Gegenstände, Tiere oder Alltagssituationen im Puzzle wiedererkennen. Mit der Unterstützung der Eltern erweitern sie ihr Wissen und ihre Sprachkompetenz.  Ein pädagogisches Lernpuzzle aus Holz überzeugt durch seine altersgerechten Themen. Dreijährige Kinder können beispielsweise die ersten Tiere erkennen und typische Merkmale zuordnen. Größere Kinder haben es dagegen mit umfassenden Themenwelten zu tun und lernen damit Zusammenhänge verstehen. Beim Puzzeln erfahren sie, aus welchen Abschnitten sich ein Tag zusammensetzt. Sie begeben sich auf Weltraum-Mission zur Erforschung der Planeten oder lernen den menschlichen Körper kennen. Ein pädagogisches Puzzle kombiniert verschiedene Lernbereiche miteinander und unterstützt damit optimal die kindliche Entwicklung.

Besonders beliebt – die Zahlenpuzzles und Buchstabenpuzzles aus Holz

Der ABC-Hit bei kleinen Kindern: ein Buchstabenpuzzle aus Holz. Kinder können ihre ersten Erfahrungen mit dem Buchstabieren machen, kurze Wörter legen oder schauen, welcher Anfangsbuchstabe zu welchem Gegenstand passt. Das regt zum Sprechen und Verstehen an. Doch pädagogische Lernpuzzles aus Holz schulen nicht nur die sprachlichen Fähigkeiten. Einige legen ganz gezielt den Grundstein für mathematisches Verständnis. Mit dem Legepuzzle Zahlenraupe können kleine Kinder den Zahlenraum von 1 bis 10 für sich erobern. Beim Formenzug werden verschiedene geometrische Formen erlernt. Mit dem Zahlenpuzzle aus Holz können die ersten kleinen mathematischen Rechenaufgaben gelöst werden. Die Mathematik wird im Spiel erprobt. Das erleichtert Kindern den Start in der Schule.

Unsere Markenhersteller

  • Beleduc Hape

Zahlen Sie bequem per

  • PayPal Vorkasse

Wir versenden mit

  • DHL GLS

Jetzt Newsletter abonnieren und 5 € Gutschein** abstauben!


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung
Nach oben